Klassische Ballerina Schuhe Sind Immer Noch Im Trend

Press Releases Online - Saturday, October 29th, 2011 -

Klassische Ballerina Schuhe sind aus der Frühjahrs- und Sommermode der letzten Jahre nicht wegzudenken. Ob klassisch uni
Oder bunt gemustert, die flachen Slipper sind für jeden und zu (fast) jedem Anlass tragbar. http://www.das-schuherlebnis.de/schuhe/schuhe-boots-sandalen-stiefel-fuer-damen/job-pumps-stiefel-sandaletten-damen.html?eas2=103

Audrey Hepburn und andere Filmgrößen sorgten dafür, dass Ballerina Schuhe in den fünfziger Jahren ihre erste Blütezeit erlebten. Der vorne abgerundete Damenslipper mit flachem Absatz fand nicht zuletzt aufgrund seines angenehmen Tragekomforts so viele Anhängerinnen. In einer Zeit, in der die Absätze je höher, desto besser waren und die modebewusste Dame sich nur auf spitzen Pfennigabsätzen bewegen durfte, müssen Ballerina Schuhe vielen Damenfüßen eine lang ersehnte Wohltat beschert haben. Zudem ließen und lassen sie sich mit fast jedem Kleidungsstil kombinieren und man kann sie gleichermaßen zu Rock oder Hose tragen. Nachdem die flachen Schuhe jahrzehntelang zwar nicht gänzlich aus der Schuhmode verschwunden waren, jedoch ein Dasein am Rande der Mode fristeten, erlebten die bequemen Slipper in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung. Aus den Schuhregalen sind Ballerina Schuhe nicht mehr wegzudenken – und zwar aus den Regalen aller Altersklassen. Die angebotene Vielfalt ermöglicht es, dass jeder sein Paar Ballerinas findet: Der klassische Slipper in Schwarz, Marine oder Weiß ist ebenso zu finden wie Modelle in allen erdenklichen Farben. Muster und Materialmix aus Leder, Stoff und Kunststoff erweitern die Palette zu einem fast unüberschaubaren Angebot. Trugen die Modelle der fünfziger Jahre in der Regel als einziges Accessoire eine Schleife oder Rosette auf dem Vorderfuß, so sind den Fantasien der Schuhdesigner heute keinerlei Grenzen mehr gesetzt. Der Schuh kann an jeder Stelle beliebige Accessoires tragen. Nicht nur auf dem Vorderfuß, auch – aufgrund besserer Zurschaustellung – auf den Außenseiten der Schuhe werden oft verschiedene Accessoires angebracht. Erlaubt ist hier, was gefällt. Die auch heute noch gern getragene klassische Schleife gibt es in allen Variationen, aus Stoff, Leder oder Kunststoff, farblich passend zum Schuh oder in Kontrastfarbe, mit Nieten oder Strasssteinen versehen. Im Sommer werden gerne farbenfrohe Blumenmotive auf dem Vorderfuß getragen. Ihren Namen erhielten die Ballerinas übrigens tatsächlich von den Schläppchen beziehungsweise Spitzentanzschuhen der Balletttänzerinnen, an deren Aussehen sich der flache Slipper orientiert.

Für mehr Details:
http://www.das-schuherlebnis.de/schuhe/schuhe-boots-sandalen-stiefel-fuer-damen/job-pumps-stiefel-sandaletten-damen.html?eas2=103

Bookmark and Share Subscribe

 

Contact us at :
Categories:Uncategorized
Tags:

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.